Schorchel-Maske EASYBREATH

Unsere tauchinnovationen

Entdecken Sie die
#Easybreath Community
und werden Sie Teil der Revolution

Schnorchelmaske Easybreath

Unter Wasser wie an Land sehen und atmen

Colorama

Zusammensetzung:
Dichtung aus Silikon, Außenrahmen aus
Polypropylen.


Größe:
3 verfügbare Größen für Erwachsene:
S/M, M/L, L/XL
und 1 Kindergröße ab 10 Jahren: XS


Farben:
Blau, Atoll, Rosa


Gewicht: 550g

Preis:
29,99€

Die innovaton schnorchelmaske Easybreath

Die Hauptschwierigkeit beim Schnorcheln ist das Atmen unter Wasser mit einem Schnorchel. Die Atmung durch den Mund ist nicht natürlich und das Mundstück des Schnorchels wird als unkonfortabel und unhygienisch empfunden.


Deshalb hat Tribord Easybreath erfunden: die erste Integralmaske, um unter Wasser problemlos und genauso natürlich wie an Land durch Nase und Mund atmen zu können. Diese innovative Maske bietet dank ihrer Größe ein freies 180°-Sichtfeld und eliminiert vollständig den Beschlag dank eines doppelten Luftstroms wie bei einer Be- und Entlüftungsanlage.


Damit kein Wasser in den Schnorchel eintritt, ist die Easybreath-Maske mit einem Mechanismus ausgestattet, bei dem der obere Teil des Schnorchels bei Wassereintritt blockiert wird. Der obere Teil des Schnorchels ist außerdem gut sichtbar, um Zusammenstöße an der Oberfläche zu vermeiden.

Wie funktioniert das?

  • Einatmen

  • Ausatmen

  • Beschlagloser atemstrom

  • 180°-Sichtfeld

  • DRY-TOP-System

Die Easybreath-Maske in Fotos

Seine Größe wählen

<10 cm: XS
von 10 bis 12 cm: S/M
von 12 bis 13 cm: M/L
>13 cm: L/XL

Hinter den kulissen bei der gestaltung des Easybreath-maske

Entdecken Sie den Gestaltungsprozess dieser Innovation

Im Anschluss an eine von uns geführte Studie an den Stränden Europas, Chinas und Brasiliens ist das Gestaltungsteam zu folgendem Schluss gekommen: Schnorcheln wird aufgrund der unnatürlichen Atmung mit einem Schnorchel durch den Mund häufig als schwierig angesehen. Das Mundstück wird als zu intrusiv, unbequem und nicht hygienisch genug empfunden. Das Sichtfeld einer Maske ist eher klein und aufgrund des Beschlags ist die Sicht auf die Wunder der Unterwasserwelt eingeschränkt.


Basierend auf dieser Feststellung ist das Easybreath-Projekt entstanden. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, diese Schwierigkeit beim Schnorcheln zu beheben und ein Produkt zu entwickeln, um Hunderttausende Personen zu ermutigen, mit uns die Unterwasserwelt zu entdecken.

Die etappen der produktentwicklung

  • Entwurf

  • Entwicklung der Easybreath-Prototypen

  • Test dererstenEasybreath-Prototypen

  • Vergleich verschiedener Prototypen der Easybreath-Maske

  • Entwurf

  • Test der Easybreath-Maske im Schwimmbad

  • Entwurf Wasserdichtigkeit

  • Fertigstellung des Modells

  • Fertigstellung des Modells 2

  • Modell, Wahl des Materials für die Easybreath-Maske

  • Belastungs-/ Atmungstest mit der Easybreath-Maske

  • Probenkontrolle mit der Easybreath-Maske

Werden sie mitglied der #easybreath community

Teilen Sie mit uns Ihre schönsten Schnorchelerlebnisse mit der Easybreath-Maske in Ihren sozialen Netzwerken mit dem Hashtag #Easybreath.
Bitte lächeln.

Wenn ein Problem beim Anzeigen der #Easybreath betreffenden Inhalte auftritt, deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker auf der Seite, um das Erlebnis in vollem Umfang genießen zu können.

Easybreath auf der Titelseite

Mehr Information über Tauchsportarten

HAUT DE PAGE