• Segelcap Ozean 900 schwarz
  • Segelcap Ozean 900 schwarz
  • Segelcap Ozean 900 schwarz
  • Segelcap Ozean 900 schwarz
  • Segelcap Ozean 900 schwarz
  • Segelcap Ozean 900 schwarz

Segelcap Ozean 900 schwarz

Webcode :
8222948
Produktvorteile
Winddicht, wasserabweisend und atmungsaktiv. Mit Mikrofleece gefüttert zum Schutz vor kühler Meeresluft.
Bewertung abgeben
16,99 €*

VORTEILE

Wasserdicht
Regentest über 4 h (100 l/h/m²). Wassersäule > 2.000 mm. Wasserdichte Nähte
Thermoisolierung
Mit Innenfutter und Ohrenklappen
Sichtbarkeit
3M-Reflexmaterial (nach EN 471)
Atmungsaktiv
Sehr atmungsaktiv, leitet die vom Kopf erzeugte Feuchtigkeit nach außen ab
Wasserabweisend
Die Spezialbeschichtung lässt das Wasser an der Textiloberfläche abperlen.
Einfache Nutzung
Sturmband mit Kordelstopper zur Befestigung
Vielseitigkeit
Mit Ohrenklappen zum Schutz vor Kälte
Salzwasserresistent
Spezialbehandlung stoppt den Hydrolyse-Effekt (Verwitterung der Beschichtung)

PRODUKTDATENBLATT

Produkt-Typ
Schirmmütze
Navigationsstil
Hochseesegeln
Häufigkeit
Intensiv
Composition
Außenmaterial: 100 % Polyamid. Innenfutter: 100 % Polyester
gemacht für
Zum Schutz vor Regen, Wind und Gischt.
Garantie
2 jahre

TIPPS

Pflegehinweise
Beim ersten Mal separat waschen und auf der Leine trocknen. Nach jedem Gebrauch abspülen.
Speicher Tipps
An einem trockenen Platz aufbewahren

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Der Wasserdichtigkeitstest
Das Kleidungsstück wurde in einem Regensimulator getestet. Alle unsere Produkte werden im Rahmen eines 4 Stunden dauernden Tests (mit 100 l/h/m² bis 450 l/h/m²) auf 100%ige Wasserdichtigkeit geprüft. Als Vergleichswert gilt der Regen-Weltrekord in den USA mit 174 l/h/m² in 4h30, seit 1942 unerreicht (National Oceanic and Atmospheric Administration, USDC).
Was ist eine wasserdichte, atmungsaktive, hydrophile Membran?
Diese Membran zur Feuchtigkeitsableitung funktioniert in mehreren Schritten. Zunächst saugt das Gewebe die Feuchtigkeit auf, bis es vollgesogen ist. Danach wird die Feuchtigkeit nach außen abgeleitet, aufgrund des zwischen der inneren und äußeren Schicht bestehenden Druckunterschieds. Da die hydrophile Membran keine Poren besitzt, muss sie nicht gründlich ausgespült werden, um die Salzkristalle auszuwaschen. Somit bleibt die Atmungsaktivität konstant erhalten.
Das Phänomen der Hydrolyse
Mit dem Phänomen der Hydrolyse wird die Verwitterung aller Arten von Membranen oder Standardbeschichtungen durch das im Meer oder Gischtwasser vorhandene Salz beschrieben. Alle Tribord-Membranen oder Oberflächenbeschichtungen verfügen über eine Technologie, die den Hydrolyseprozess stoppt und so eine dauerhafte Erhaltung ihrer Eigenschaften ermöglicht. Die Membranschichten werden nicht angegriffen und bleiben dauerhaft wasserdicht und atmungsaktiv.

Sie können auch in diesen Produkten interessiert sein

HAUT DE PAGE