• Segelhut Südwester Ozean 900 schwarz
  • Segelhut Südwester Ozean 900 schwarz
  • Segelhut Südwester Ozean 900 schwarz
  • Segelhut Südwester Ozean 900 schwarz
  • Segelhut Südwester Ozean 900 schwarz

Segelhut Südwester Ozean 900 schwarz

Webcode :
8223141
Produktvorteile
Extra wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv. Nackenschutz und Visier verhindern, dass Wasser eindringt und optimieren das Sichtfeld.
KUNDENBEWERTUNGEN
4 / 5 2 note
19,99 €*

VORTEILE

Regentest über 24 h (450 m²l/h). Wassersäule > 20.000 mm. Wasserdichte Nähte
Hoch atmungsaktiv, die Körperfeuchtigkeit wird nach außen abgeleitet. RET* = 12
Einfache Nutzung
Verstellbarer Kopfumfang. Mit Kordel, damit der Hut nicht davon fliegt!
Wasserabweisend
Die Spezialbeschichtung lässt das Wasser an der Textiloberfläche abperlen.
Salzwasserresistent
Spezialbehandlung stoppt den Hydrolyse-Effekt (Verwitterung der Beschichtung)
Winddichte, atmungsaktive Membran, die den kühlenden Effekt des Windes stoppt.

PRODUKTDATENBLATT

Produkt-Typ
Hut
Navigationsstil
Hochseesegeln
Häufigkeit
Intensiv
Composition
Innen- und Außenmaterial: 100 % Polyester. Membran aus Polyurethan
gemacht für
Für dauerhaften Schutz vor Regen, Wind und Gischt beim intensiven Hochseesegeln.
Garantie
2 jahre

TIPPS

Pflegehinweise
Maschinenwäsche bei 30 °C. Das Trocknen im Wäschetrockner (Synthetikprogramm) reaktiviert die wasserabweisende Eigenschaft des Stoffes.
Speicher Tipps
An einem trockenen Platz aufbewahren

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Die Wasserdichtigkeit eines Materials
Es handelt sich um den Widerstand eines Gewebes gegen das Durchdringen von Wasser. Er wird mit einem standardisierten Wasserdruck-Test gemessen. Wenn man davon ausgeht, dass der durchschnittliche Druck des Regenwassers 1.000 mm bis 2.000 mm beträgt, gilt ein Gewebe ab 2.000 mm Wassersäule als wasserdicht. Unsere Produkte halten einem Druck von 2.000 mm bis 10.000 mm stand und sind somit für alle Klimabedingungen (auch extremes Wetter) geeignet.
Der Wasserdichtigkeitstest
Bei diesem Testverfahren wird das Kleidungsstück unter eine Dusche gestellt, die verschiedene Regenarten simuliert. Alle unsere Produkte werden im Rahmen eines 4 Stunden dauernden Tests (mit 100 l/h/m² bis 450 l/h/m²) auf 100%ige Wasserdichtigkeit geprüft. Als Vergleichswert gilt der Regen-Weltrekord in den USA mit 174 l/h/m² in 4h30, seit 1942 unerreicht (National Oceanic and Atmospheric Administration, USDC).
Was versteht man unter wasserdichten Nähten oder Dichtungsstreifen?
Hierbei handelt es sich um abgedichtete (oder versiegelte) Nähte, die mit wasserdichten Streifen thermisch verschweißt werden. Die Dichtungsstreifen werden hinter den Nähten angebracht und sind für die Abdichtung eines Kleidungsstücks unerlässlich, da sie das Eindringen des Wassers durch Kapillarität (Wassereintritt durch Absorption der Fäden und/oder Nahtlöcher) verhindern.
Was ist eine wasserdichte, atmungsaktive, hydrophile Membran?
Diese Membran zur Feuchtigkeitsableitung funktioniert in mehreren Schritten. Zunächst saugt das Gewebe die Feuchtigkeit auf, bis es vollgesogen ist. Danach wird die Feuchtigkeit nach außen abgeleitet, und zwar aufgrund des zwischen der inneren und äußeren Schicht bestehenden Druckunterschieds. Da die hydrophile Membran keine Poren besitzt, muss sie nicht gründlich ausgespült werden, um die Salzkristalle auszuwaschen. So bleibt die Atmungsaktivität konstant erhalten.
Das Phänomen der Hydrolyse
Mit dem Phänomen der Hydrolyse wird die Verwitterung aller Arten von Membranen oder Standardbeschichtungen durch das im Meer oder Gischtwasser vorhandene Salz beschrieben. Alle Tribord-Membranen oder Oberflächenbeschichtungen verfügen über eine Technologie, die den Hydrolyseprozess stoppt und so eine dauerhafte Erhaltung ihrer Eigenschaften ermöglicht. Die Membranschichten bleiben somit wasserdicht und atmungsaktiv.
Die wasserabweisende Beschichtung
Dies ist eine Eigenschaft, die ein Gewebe erhält, nachdem es einer wasserabweisenden Imprägnierung unterzogen wurde. Dieser Prozess verhindert, das Wasser an der Stoffoberfläche haften bleibt. Durch die zusätzliche Bewegung kann das Wasser abgleiten, ohne in den Stoff einzudringen. Durch die abperlende Eigenschaft dringt das Wasser nicht in das Außengewebe ein. Die Jacke bleibt leicht und trocknet schneller.
Die Atmungsaktivität eines Produktes und sein RET-Wert
Die Atmungsaktivität eines Gewebes beschreibt seine Fähigkeit, die vom Körper erzeugte Feuchtigkeit nach außen abzuleiten. Diese wird mit dem RET-Index (Resistance Evaporative Transfert) gemessen. Der RET-Index beschreibt den Widerstand des Stoffes gegen Wasserdampf. Je niedriger der Wert, desto atmungsaktiver ist das Kleidungsstück. RET 6 - 12: sehr atmungsaktiv, RET 12 - 20: atmungsaktiv, RET > 20: nicht atmungsaktiv. Unsere Produkte sind sehr atmungsaktiv (RET 7,2 - 12).
Wie wichtig ist die Winddichtigkeit eines Produktes?
Der Wind kühlt den Körper stark aus, deshalb sollte man sich sowohl während der Aktivität als auch beim Ausruhen davor schützen. Der 'Windchill'-Faktor berechnet die gefühlte Temperatur, unter Angabe der Lufttemperatur und der Windgeschwindigkeit: Bei 5 °C Lufttemperatur und 30 km/h Windgeschwindigkeit beträgt die gefühlte Temperatur 0 °C. Bei 0 °C Lufttemperatur und 30 km/h Windgeschwindigkeit beträgt die gefühlte Temperatur -6 °C. Das verwendete Material stoppt diese kühlende Wirkung

KUNDENBEWERTUNGEN

4 / 5 2 note
2 Nutzer empfehlen dieses Produkt
  • Frau
    40-49 Jahre
    31 August 2015
    In Benutzung seit 2 bis 8 Wochen
    That review has been deposited on this product version
    Bestätigter Kauf
    Südwester
    schnelle Lieferung

    die Benachrichtigung, dass der Südwester wieder lieferbar ist hat wunderbar geklappt.

  • Frau
    40-49 Jahre
    06 April 2015
    In Benutzung seit 1 Woche oder kürzer
    That review has been deposited on this product version
    Bestätigter Kauf
    Sicher gut, aber meiner Familie gefiel er gar nich

    Sicher ganz praktisch, aber meine Familie hat mich ausgelacht und außerdem viel zu groß für mich!

HAUT DE PAGE