AUFBLASBARE SUP : NEUE BEIBOOTE FÜR SEGELBOOTE

SIND AUFBLASBARE STAND-UP-PADDLE-BOARDS DIE NEUEN BEIBOOTE FÜR SEGELBOOTE?

 

Die Sonne lacht … und Sie denken schon an Ihren nächsten Törn! Haben Sie sich aber, bevor Sie in See stechen, schon bei den praktischen Neuheiten beim Zubehör umgesehen?

Im Fokus: Das aufblasbare Stand-Up-Paddle-Board, eine ausgezeichnete Alternative als Beiboot für Ihr Segelboot. Es sollte einfach sein, Sie von dem kompakten, stabilen SUP mit einfachem Handling zu überzeugen.

DAS BEIBOOT FÜR DEN SEGLER, UNVERZICHTBAR ALS TRANSPORT VOM BOOT AN LAND

Wenn Sie schon einmal einen mehrtägigen oder mehrmonatigen Törn gemacht haben, wissen Sie, wie wichtig es ist, ein geeignetes Beiboot zu haben.

Die Vorteile:

-    Verbindung zum Land und zum Liegeplatz,



-    Ein- und Ausschiffen der Mannschaft,



-    Fahrt zum Strand oder Hafen,



-    selbst das Erledigen Ihrer Einkäufe!



Kurz gesagt, das Beiboot für Ihren Segler ist ein unverzichtbares Transportmittel.



Es muss widerstandsfähig, sicher und komfortabel sein und Sie können es auf Ihrem Boot trotz des Platzmangels einfach verstauen. Bis jetzt haben Sie sich wohl mit einem knallroten Gummiboot beholfen. Was würden Sie von einem SUP halten?

 

SUP-Beiboot-Boot

 

GRÜNDE FÜR EIN AUFBLASBARES SUP AUF EINEM SEGLER

 

Ein aufblasbares SUP ist voller Ressourcen!

Mit dem Gummizug am Vorderteil des aufblasbaren SUP können Sie ganz einfach Material in einer wasserdichten 30 Liter Weithalstonne transportieren. Sie können z. B. einfach Material zum Liegeplatz bringen oder von dort holen.

Sie möchten Ihr aufblasbares Schlauchtboot als generelles Beiboot behalten? Ein aufblasbares SUP kann als zusätzliches Beiboot sehr praktisch sein. Aufgrund seines geringen Platzbedarfs kann es auf Ihrem Segelboot sehr leicht untergebracht werden. Falls Sie einmal mit Ihrem Schlauchboot ein Problem haben sollten, wird das SUP zur wertvollen Pannenhilfe! Es spielt auch eine nicht zu unterschätzende Rolle für eine bessere Sicherheit an Bord.

 

 

SUP-aufblasbar-praktisch

 

Und vergessen Sie nicht, Stand-Up-Paddling ist auch eine Gleitsportart für alle, die Spaß macht! Diese Schiffsausrüstung für die ganze Familie ist sehr einfach zu benutzen. Kinder und Erwachsene können es im Handumdrehen lernen und Sie können vom Boot aus wunderschöne Ausflüge machen.



 

AUFBLASBARES SUP: EINFACH AUFZUPUMPEN, ZU VERSTAUEN UND ZU BENUTZEN!

 

Mit einer soliden Konstruktion mit PVC in zwei Schichten können Sie Ihr SUP innerhalb von 5 Minuten aufpumpen.

 

Aufpumpen-SUP-Tribord_2

Jetzt heißt es nur noch, das Board ins Wasser zu lassen, und schon kann es losgehen! Mit einer Länge von 9'8" (294 cm) und einer Dicke von 6" (15 cm) hat Ihr SUP ein ausgezeichnetes Auftriebsvolumen und eine sehr gute Stabilität auf dem Wasser.

Wenn Sie SUP-Anfänger sind, suchen Sie für Ihre ersten Paddelschläge einen ruhigen Bereich ohne Wellen aus. Allmählich werden Sie das Paddeln mit Ihrem aufblasbaren SUP lernen. Unter den Tribord Ratschlägen finden Sie Tipps über die Position der Füße auf dem Board und wie man das Paddel richtig hält.

Zurück an Bord ist das SUP Board innerhalb von Sekunden entleert, Sie rollen es auf und verstauen es in der mitgelieferten Transporttasche. Sehen Sie sich das Aufpumpen/Entleeren des aufblasbaren SUP an:



Das aufblasbare Stand-Up-Paddle ist so platzsparend, dass Sie es einfach in der kleinsten Ecke Ihres Seglers verstauen können.



 

 

Einführung-SUP-Ausflug

An Bord eines Segelboots bietet Ihnen ein sehr praktisches und platzsparendes Beiboot oder Ersatzbeiboot viele Vorteile, vor allem, dass Sie eine Wassersport-Ausrüstung für die Freizeit für die ganze Familie mitführen. Sind Sie als Schlauchboot-Fan bereit für die SUP-Revolution?



 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Validierung
Leash für SUP 3,50m
29,99 €*
4.00 / 5 22 note
    HAUT DE PAGE