Die richtige Wahl des Schnorchels

 

schnorchel schnorcheln schnorcheln unterwasserjagd apnoetauchen

 


1. SCHNORCHELN

Für mehr Komfort empfehlen wir:

    ein Silikonmundstück
    Spritzschutz
    ein Ausblasventil

2. GERÄTETAUCHEN

Alle Schorcheltypen sind geeignet.

Bevorzugen Sie Schnorchel mit geringem Platzbedarf.


3. UNTERWASSERJAGD/APNOETAUCHEN

Atmen Sie flüssig und entspannt. Sie brauchen Hydrodynamik.

So sollte der ideale Schnorchel sein:

    unkompliziert.
    weich.
    ohne Mundstück.


KRITERIEN FÜR DIE WAHL DES RICHTIGEN SCHNORCHELS

 

ATEMKOMFORT

Je weicher das Mundstück, umso mehr Komfort.

Ein Ausblasventil mit Spritzschutz mindert den Eintritt von Wasser bei unruhiger See.

ATEMKOMFORT

Ein Ausblasventil erleichert das Ausblasen von Wasser.

ERGONOMIE

Für Kinder eignen sich spezielle Kinderschnorchel; ihr Durchmesser ist kleiner, da Kinder ein kleineres Lungenvolumen haben.

Ab einem Alter von 12 Jahren können Kinder Schnorchel für Erwachsene benutzen.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Validierung
HAUT DE PAGE