Paddeln mit Armen und Flossen


Zur Vorwärtsbewegung im Wasser kann man Arme und Beine benutzen. Wenn man das Board dabei immer flach hält, ist der Widerstand am geringsten.
Ausgehend von der Grundposition gibt es 3 Möglichkeiten:
- Man paddelt mit den Füßen unter Wasser
- Man rudert mit den Armen und versucht, so viel Wasser wie möglich unter das Board zu bringen. Das Paddeln ist noch effektiver, wenn der Oberkörper angehoben wird.
- Arme und Beine können gleichzeitig benutzt werden
- Zum Kräfte sparen empfiehlt es sich, zwischen den 3 Möglichkeiten abzuwechseln

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Validierung
HAUT DE PAGE