PFLEGE DER TAUCHBOJE

DIE LEBENSDAUER IHRER TAUCHBOJE VERLÄNGERN

benso wie Ihre andere Tauchausrüstung muss auch für die Tauchboje eine angemessene Instandhaltung durchgeführt werden, wenn Sie sie in gutem Zustand erhalten wollen.



Stefano, Produktmanager für Tauchen bei Tribord, zeigt Ihnen, wie Sie ganz einfach zur Nachhaltigkeit Ihrer Sicherheitsausrüstung beitragen können.

(Dieses Video wurde unter fachlicher Mitwirkung unseres technischen Partners Planet Océan erstellt).



 

 

TAUCHBOJE ABSPÜLEN

Es wird empfohlen, Ihre Tauchboje nach jedem Tauchgang zu spülen.

Entrollen Sie die Tauchboje und tauchen Sie sie ganz einfach in Süßwasser.

Tauchen Sie die Tauchboje 4 bis 5 mal nacheinander ins Wasser ein.

Reiben Sie, falls benötigt, leicht die Oberfläche der Tauchboje, um Sandkörner zu entfernen.

 

TAUCHBOJE RICHTIG TROCKNEN

Lassen Sie Ihre Tauchboje abtropfen und hängen Sie sie dann mit der Öffnung und dem Ventil nach unten an eine Wäscheleine.

Legen Sie die obere Seite der Tauchboje um, indem Sie sie um die Wäscheleine wickeln. Befestigen Sie die Tauchboje mit einer Wäscheklammer und lassen Sie sie in der Sonne und im Wind trocknen.

Legen Sie die Tauchboje, wenn sie vollkommen trocken ist, wieder vorsichtig zusammen und bewahren Sie sie in einer Tauchtasche an einem trockenen und kühlen Ort auf.

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Validierung
HAUT DE PAGE