RICHTIG GEKLEIDET FÜR KAJAKFAHREN IM WINTER

Im Winter sinken Luft- und Wassertemperaturen spürbar.

Körperwärme ist nötig, um die Vitalfunktionen des Körpers zu erhalten, was einen großen Energieaufwand bedeutet.

Man sollte daher die Kleidung für Kajaktouren im Winter sorgfältig wählen, um den Wärmeverlust maximal einzudämmen und seine Energie vielmehr fürs Paddeln zu verwenden.

Kajakkleidung ist je nach Wetterbedingungen unterschiedlich.

 

equipement hiver kayak mer

 

EIN TYPISCHER WINTERMORGEN EINES KAJAKERS VON TRIBORD :

Ich wache auf, öffne mein Fenster und meine Fensterläden. Wir sind an der baskischen Küste, es regnet in Strömen auf dem Berg Jaizkibel.

Es regnet und es ist windig, aber ich habe Lust auf Kajakfahren. In der Gruppe kommen wir in Schwung, das Wetter ist rauh, aber wir haben eine gut geschützte Strecke gewählt und brauchen nach unserer Arbeitswoche vor allem einen richtigen Tapetenwechsel.

Ich hole meine Tasche hervor und überlege, was ich brauche.

 

 

WINTERAUSRÜSTUNG FÜR KAJAK

Beim Kajakfahren im Meer bin ich der Kälte, dem Wind und dem Regen ausgesetzt. Ich weiß, dass ich eher präventiv denken muss: Ich muss damit rechnen, ins Wasser zu fallen.

Ich muss also zusätzlich zu meiner Auftriebsweste an Materialien wie Neopren denken, die selbst bei Nässe Wärme bieten.

Da es (sehr) kalt, windig und regnerisch ist, treffe ich eine passende Auswahl.

Für den Körper wähle ich einen kompletten Anzug, falls ich ins Wasser fallen sollte. Die Eigenschaften des Neoprens schützen meine Körperwärme. Dazu kommt eine wasserdichte Windjacke mit Kapuze. Sie schützt mich vor Regen und dem kalten Wind und die Kapuze schützt meinen Kopf, ohne meine Sicht zu behindern.

 Kajak-Meer-Sortiment

 

 

 

SCHUTZ FÜR ARME BEINE UND KOPF BEIM KAJAKFAHREN

Der Kopf ist der Kälte sehr stark ausgesetzt und muss gut geschützt werden. Zu der Kapuze kommt also eine Mütze, die meinen Kopf warm hält.

Dann packe ich noch Schuhe aus dickem Neopren ein, die vor der Kälte schützen und selbst nasse Füße warm halten.

Ebenso wähle ich Handschuhe aus Neopren, die meine Hände warm halten, selbst bei Spritzwasser beim Kajakfahren im Meer.



 

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Validierung
HAUT DE PAGE