Tipps für den Kauf einer Auftriebsweste

Eine Auftriebsweste (Schwimmhilfe) vermindert die Ertrinkungsgefahr, sie ist zur Lebensrettung nicht einsetzbar. Sie ist für Personen bestimmt, die gut schwimmen können, die sich in Ufernähe befinden oder in der Nähe von Hilfe oder einer Rettungsstation. In unruhigem Wasser ist ihr Nutzen beschränkt: sie kann den Benutzer nicht für lange Zeit schützen, aktives Eingreifen ist notwendig.

Trainieren Sie mindestens einmal jährlich den Einsatz Ihrer Schwimmhilfe im Wasser, um ihre Funktion als Schwimmkörper zu testen.

Einem Kind sollte das Treiben an der Oberfläche mit einer Auftriebsweste beigebracht werden, damit es den Nutzen der Weste versteht und wie sie funktioniert.

Nichtschwimmer oder Kleinkinder müssen eine Rettungsweste (Mindestnorm: 100 Newton) tragen.

Für die Wahl der Weste sind vor allem Sicherheit und Komfort wichtig.
 

1. Wahl der Schwimmhilfe auf Grundlage der Vorschriften:

Eine Schwimmhilfe ist keine Rettungsweste! Man muss unbedingt schwimmen können!

Für Segeln und Kajak schreiben die Richtlinien vor, dass jede Person an Bord über Schwimmhilfe verfügt (Auftriebshilfe von mindestens 50 Newton Auftrieb für Segeln und 70 Newton für Kajak).

 

 

Art der Auftriebsausrüstung und ihre praktische Anwendung

Anwendung

Leistungsfähigkeit (in Newton)

Auf hoher See, extreme Bedingungen, spezielle Schutzkleidung, schwere Ausrüstung

Rettungsweste

275N

Auf hoher See, Schlechtwetterkleidung

150N

Geschützte Gewässer, leichte Kleidung

100N

Nur für Schwimmer: Geschützte Gewässer, ortsnahe Hilfe, beschränkter Schutz gegen Ertrinken, dies ist keine Rettungsweste. Gewährleistet Auftrieb nur für Personen, die bei Bewusstsein sind.

Schwimmhilfe

70N

50N

 

 


Verschiedene Auftriebswesten

    

          Plastron Weste

 

     gilet poches

      Weste mit Taschen

    

izeber aide flottabilité

          Izeber Weste

 Weste mit Verschluss

  Neopren Weste

 

 

 

2 Wahl der Schwimmhilfe auf Grundlage der Normen:

Wählen Sie die Auftriebsweste nach Ihrem Gewicht, eine Weste in der falschen Größe könnte ihre Wirksamkeit beeinträchtigen.

Ihre Auftriebsweste muss die CE-Kennzeichnung tragen. Die Weste erfüllt die Norm ISO 12402-5 (für 50 bis 70 N, Auftrieb in Newton angegeben.)

Hinweis: 10 Newton entsprechen 1,01 kg Auftriebskraft.
 

 

Die Wahl der richtigen Weste hängt von ihrem Gewicht ab.

 

Gewicht in kg

Auftrieb 70 Newton

Auftrieb 50 Newton

25/40

40

40

40/60

60

40

60/80

70

50

>80

70

50

 

Vergessen Sie nicht, den Schrittgurt anzulegen, falls Ihre Weste damit ausgestattet ist.

Die Weste sollte in der Taille gut befestigt sein, damit sie beim Kentern bei umgedrehtem Boot nicht unter die Achseln rutscht.

Beim Wildwasserkajak müssen Westen mit 70 N verwendet werden, die mehr Auftrieb bieten.

 

3 Wahl der Auftriebsweste nach Auftrieb und Komfort:

Vergessen Sie nicht, Ihr Material unter echten Bedingungen zu testen!
Je nach Modell unterscheiden sich Komfort und Bewegungsfreiheit:
Westen, die geöffnet werden: Diese Westen werden mit einem Reißverschluss oder Plastikbefestigungen geöffnet und sind einfach zu tragen. Achtung, der Reißverschluss kann blockieren (Meerwasser, Sand). Denken Sie daran, Ihre Weste gut zu spülen.

Westen, die über den Kopf gezogen werden: Die sogenannten Plastron Westen sind einfach anzuziehen und bieten viel Bewegungsfreiheit im Armbereich.

Westen mit Taschen: In den Taschen können Utensilien für Signale (Trillerpfeife, Spiegel) oder Zubehör wie eine Kamera (in einem wasserdichten Beutel) mitgenommen werden.

Neopren Westen: Bieten komplette Bewegungsfreiheit und sind durch den körpernahen Schnitt kaum zu spüren. Man sollte wissen, dass Neopren Westen schwerer sind als Schaumstoff, wenn sie feucht sind.

Westen, die auch an Land getragen werden: Izeber Westen. Diese Westen bieten viel Bewegungsfreiheit. Diese Auftriebswesten im Urban Look erfüllen die Norm 50 N und bieten Thermoisolierung wie eine klassische Weste.

 

izeber veste aide flottabilité

Tipp: Vergessen Sie nicht die Sorgleine (Sicherheitsleine) zum Befestigen von Objekten an Ihrer Weste, damit Sie diese nicht verlieren!

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Validierung
Weste mit Auftriebsfunktion Izeber Herren schwarz
49,99 €*
4.70 / 5 23 note
    Segelweste Izeber warm winddicht schwimmfähig (FloatingSystem), dunkelblau
    39,99 €*
    5.00 / 5 1 rating
      BIENTÔT ÉPUISÉ
      Schwimmweste Kajak BA900 50N
      69,99 €*
      5.00 / 5 1 rating
        HAUT DE PAGE