Tipps fürs Umziehen beim Surfen

Zugegeben, in Deutschland sind solche Tipps nicht sehr nützlich. Man zieht sich ganz einfach schnell am Strand oder im Park um, ohne sich wirklich Gedanken um Blicke zu machen. Dieses lockere Verhalten ist inzwischen im Gegensatz zu anderen Ländern Teil unserer Kultur.



Während in Deutschland Nacktheit an vielen Orten kein Problem ist, genügt schon ein Besuch bei unseren europäischen Nachbarn, um festzustellen, dass dort eine andere Auffassung von Nacktheit in der Öffentlichkeit herrscht. Dies ist noch wichtiger, wenn Sie zu noch weiter entfernten Surfspots (Nordafrika, Indonesien u. a.) reisen.



Wenn Sie also einen Surfurlaub in Frankreich, Spanien, Portugal oder sogar Bali planen, möchten wir Ihnen unsere Tipps ans Herz legen, wie Sie diskret Ihren Surfanzug an- und ausziehen, um Rücksicht auf Gefühle anderer zu nehmen! Andere Länder, andere Sitten!

 

Die Handtuch-Methode:

Der Surfer wickelt einfach sein Handtuch um sich und befestigt es in Hüfthöhe.



Bei versierten Surfern fällt das Handtuch praktisch nie. Weniger Begabte müssen es mit einer Hand festhalten, was fürs Umziehen wirklich nicht sehr praktisch ist.



Aber selbst wenn das Handtuch gut befestigt ist, ein bisschen Wind oder eine Beinbewegung legen schnell zutage, was der Surfer verstecken wollte.



 

Sich-umziehen-auf-Parkplatz-Handtuch-Surfen

 

Die Bikini-/Badehose-Methode: Vorbeugen ist immer besser

Diese Methode ist unfehlbar! Sie haben Ihren Bikini oder Ihre Badehose schon zuvor angezogen. Das ist einfach und funktioniert immer!



Das Anziehen des Surfanzugs ist dann für die Surferin oder den Surfer vollkommen unproblematisch. Und Sie erschrecken keine Spaziergänger in den Dünen!



In vielen Ländern ist dies vor allem bei Frauen die beliebteste Methode vor einer Surf-Session.

se changer parking surf tee shirt

 



Umziehen-Strand-Parkplatz-Bikini-Frau

 

se changer parking surf no technique

 


Die Auto-Methode:

Ob Sie für Ihren Surfurlaub im Ausland mit dem eigenen Auto da sind oder einen Leihwagen genommen haben, ein Fahrzeug kann sehr nützlich sein, um sich beim Umziehen vor Blicken zu schützen. Der Vorteil des Autos ist vor allem im Winter spürbar: Sie können während des Umziehens die Heizung anlassen.



Sie müssen allerdings ziemlich gelenkig oder ein Schlangenmensch sein, damit das Umziehen im Auto kein Stress wird.

Sich-umziehen-Parkplatz-Auto-Surfen_0

 

Der Poncho zum unproblematischen Umziehen vor oder nach der Surfsession



Ansonsten gibt es auch spezielle Ponchos, die die wichtigsten Körperteile abdecken. Das besonders feuchtigkeitsabsorbierende Material bietet gleichzeitig auch guten Thermoschutz.



Sie haben beide Hände frei und können sich blickgeschützt in aller Ruhe umziehen, ohne die Passanten zu stören.



Im Winter hilft eine Matte am Boden gegen kalte Füße.



Beachten Sie, dass der schwarze Poncho mit einem wasserdichten Sack verkauft wird, der als Bodenschutz für Ihren Anzug und Ihre Füße verwendet werden kann.  



Dies ist auch beim Transport des ausgezogenen Anzugs praktisch, damit Ihr Kofferraum nicht nass wird.

 

Sich-umziehen-Poncho-Surfen-Strand_0

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Validierung
Tipps
Wohin mit den Autoschlüsseln beim Surfen?

Sie haben sich umgezogen, die Wellen erwarten Sie, was aber macht man mit dem Autoschlüssel, bevor es losgehen kann? Es gibt eine Reihe von Tricks und Methoden, die mehr oder weniger erfolgreich und auch nicht für jeden geeignet sind.
Wer misstrauisch ist, kann eine ganze Reihe von ausgeklügelten Taktiken entwickeln, den eher Sorglosen genügen schon einfache Verstecke.
Es kommt natürlich auch darauf an, ob Sie einen Funkschlüssel oder einen Schlüssel ohne Elektronik haben. 

(1)
HAUT DE PAGE