UMDREHEN MIT DEM STAND-UP-PADDLE

FUSSSTELLUNG BEIM UMDREHEN MIT DEM STAND-UP-PADDLE

Es gibt mehrere Methoden, um mit dem Stand-Up-Paddle umzudrehen. Als Anfänger probieren Sie am besten beide Methoden aus, um herauszufinden, welche Methode für Sie geeigneter ist.



Erste Methode mit beiden Beinen: Diese Methode ist einfacher: Ihre Beine befinden sich parallel zueinander.



Dann paddeln Sie auf der Seite des SUPs, die entgegengesetzt zur Zielrichtung ist.



 

UMDREHEN MIT DEM STANDUP-PADDLE MIT EINEM FUSS HINTEN

Die zweite Methode verlangt mehr Gleichgewichtssinn.

Machen Sie mit einem Bein einen kleinen Schritt zurück. Dann paddeln Sie auf der Seite des SUPs, die entgegengesetzt zur Zielrichtung ist.

Sehen Sie sich dazu unser Tribord Video an, und Sie werden den Unterschied zwischen beiden Methoden erkennen! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Umsetzen in die Praxis!



 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Validierung
HAUT DE PAGE