Wahl der richtigen Tauchmaske


TAUCHMASKE DEM GEBRAUCH ENTSPRECHEND WÄHLEN

Geratetauchen Schnorcheln unterwasserjagd

SCHNORCHELN und GERÄTETAUCHEN
Sie möchten die Unterwasserwelt von der Oberfläche aus oder beim Gerätetauchen beobachten.
Ihre Maske sollte über ein freies Sichtfeld verfügen.

Siehe Masken für Schnorcheln und Gerätetauchen

UNTERWASSERJAGD/APNOETAUCHEN
Sie benötigen eine Tauchmaske mit einem geringen Innenvolumen, um den Druckausgleich zu erleichtern (verhindert Zusammendrücken der Maske). Die Tauchmaske für die Unterwasserjagd:
- erleichtert den Druckausgleich
- verfügt über ein effizientes Sichtfeld
- drückt das Gesicht nicht ein- drückt das Gesicht nicht ein

Siehe Masken für Unterwasserjagd und Apnoetauchen

KRITERIEN FÜR DIE WAHL DER RICHTIGEN MASKE

 

galvanisieren inhalieren Lassen sie


SICHT
Die Einglas-Tauchmasken sorgen in der Regel für ein freieres Sichtfeld.
Testen Sie Ihr Sichtfeld.

KOMFORT
Komfort und Ergonomie der Maske hängen vom Maskenrand ab, daher verfügen die von Decathlon ausgewählten Masken zu 100% über einen Silikonrand. Empfehlenswert ist ein Neopren-Maskenband, insbesondere bei langen Haaren und für Kinder.

VOLUMEN
Beim Apnoetauchen sollte das Innenvolumen möglichst gering sein.
Masken mit zweigeteilter Sichtscheibe haben im Allgemeinen ein geringeres Innenvolumen als Einglasmas

 Wahl der richtigen Tauchmaske

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Validierung
HAUT DE PAGE