Wie benutzt und pflegt man seine EASYBREATH Maske richtig?

(6)

In diesem Video finden Sie heraus, wie man eine EASYBREATH Maske pflegt.
Damit Sie vollkommen und nachhaltig das Easybreath® Erlebnis genießen können, finden Sie hier Tipps, wie Sie Ihre Schnorchelmaske richtig benutzen.




Vermeiden Sie, dass Ihre Easybreath® Maske mit Sand in Kontakt kommt.
Wie bei Sonnenbrillen sollte Ihre Easybreath® Maske keinen direkten Kontakt mit Sand haben, da die Sandkörner die Gläser Ihrer Maske verkratzen und die Sicht unter Wasser beeinträchtigen könnten.
 
Ebenso sollten Sie den Schnorchel nicht mit Gewalt aufclipsen, wenn sich am Ansatz Sand befindet. Spülen Sie einfach Ihren Easybreath ® Schnorchel und Ihre Schnorchelmaske vor dem Zusammenstecken aus.

Ein Tipp: Sand kann auch den Schwimmer im Schnorchel blockieren. Vergessen Sie nicht, diesen Punkt zu überprüfen, bevor Sie Ihren Schnorchelausflug beginnen! Spülen Sie den Schnorchel kräftig aus. Falls dies nicht genügt, benutzen Sie einen Schlüssel, um die Luftschlitze hinten am Schnorchel zu reinigen. So können Sie ganz einfach den Schwimmer freimachen und nun müssen Sie nur noch Ihren Schnorchel spülen, um den Sand vollkommen zu entfernen.
 
Spülen und reinigen Sie Ihre Easybreath® Maske
Damit die Funktionalität und der Komfort Ihrer Easybreath® Maske nachhaltig gewährleistet ist, reinigen Sie sie von Hand mit etwas Spülmittel. Führen Sie diese Reinigung einmal pro Woche durch, wenn Sie Ihre Maske regelmäßig benutzen. Lassen Sie die Maske in ihrem Netz trocknen und bewahren Sie sie geschützt auf.

Haben Sie eine Frage zu Ihrer Easybreath® Schnorchelmaske? Die Antwort finden Sie wahrscheinlich hier!

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Validierung
Schnorchelmaske Easybreath blau
29,99 €*
4.70 / 5 804 note
    Schnorchelmaske Easybreath türkis
    29,99 €*
    4.70 / 5 804 note
      Schnorchelmaske Easybreath pink
      29,99 €*
      4.70 / 5 804 note
        HAUT DE PAGE