Tarierweste SCD 100 Größe XS

Webcode :
8335089
Produktvorteile
Eine Tarierweste, die für Damen wie für Herren entwickelt wurde und hohen Komfort und Bewegungsfreiheit bietet.
149,99 €*

2 ERHÄLTLICHE FARBEN

VORTEILE

Passform
Patentierte V-förmige Träger, passend für Männer und Frauen
Tragekomfort
Verstärkte Rückenpolsterung, um das Gewicht der Tauchflasche besser zu verteilen
Einfache Nutzung
1 Ring an der Schulter, um Accessoires daran aufzuhängen. 2 große Seitentaschen
Strapazierfähig
Material: Cordura 600d PES, aufblasbare Luftkammer: Polyamid laminiert

PRODUKTDATENBLATT

Composition
Hauptgewebe : 100.0% Polyamid (PA)
Approved by
Alle Subea-Tarierwesten sind aufgrund von Anwendungstests (statische, dynamische und biomechanische Analyse) entwickelt worden, die von DAN Europe* als Spezialist und unabhängiger Berater durchgeführt wurden. Das Divers Alert Network (DAN) ist ein internationales Netzwerk zur Verbesserung der Tauchsicherheit.
Tests
Unser technischer Partner ist Planet Ocean (5-Sterne PADI-Tauchzentrum) mit Sitz im Water Sports Center von DECATHLON in Hendaye - Frankreich. Hier kommen SUBEA-Produkte ganzjährig zum Einsatz. Die vor Ort tätigen Tauchlehrer sind an der Entwicklung der anspruchsvollen SUBEA-Produkte beteiligt. Vom Konzept mit den Teams (mit Produktleiter, Designern, Ingenieuren) bis hin zu Langzeitverschleißprüfungen mit Anfängern sowie erfahrenen Tauchlehrern, die diesen Sport ganzjährig unterrichten).
gemacht für
Für das Tauchen in der Freizeit oder im Club. Mit Farbcode zur Kennzeichnung der unterschiedlichen Größen.
Garantie
Verfügbarkeit der notwendigen Einzelteile: 2 Jahre.
LADEN sie die bedienungsanleitung

TIPPS

Pflegehinweise
Tribord empfiehlt nach längerer Nicht-Nutzung eine genaue Inspektion, und die Weste jährlich oder nach 100 Tauchgängen zu prüfen, damit sie garantiefähig bleibt.
Speicher Tipps
Die Tauchausrüstung sollte auf keinen Fall in Nähe von Ozonquellen gelagert werden. Die Ausrüstung sollte an einem trockenen, vor Hitze und Sonnenlicht geschützten Platz aufbewahrt werden.
Verwendungsbeschränkungen
Das Tauchen erfordert eine Tauchlizenz.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Produkt-Typ
Die Subea-Tarierwesten von Tribord haben eine kompakte Form: die Luftmenge wird über die ganze, umhüllte Körperfläche verteilt und sorgt dadurch für einen starken Auftrieb und besseren Halt in vertikaler Position.
Tarierweste in Unisex-Größe. Patentierte V-förmige Träger
Die speziellen Träger sind bewegungsfreundlich und bieten dennoch einen guten Halt. Die Trägerform verhindert, dass der Brustbereich eingeengt wird - somit ist die Weste für Damen und Herren gleichermaßen geeignet. Aufgrund ihrer Form und Größe sind die Trägerschnallen leicht und präzise zu verstellen.
Praktisch
Die Ablass-Ziehschlaufen wurden nach vorne versetzt (im Brustbereich für oberen Ablass und im Bauchbereich für unteren Ablass). Sie sind leicht zu greifen aufgrund der praktischen Form. Dies erhöht den Komfort für den Taucher. Die Öffnung der beiden Seitentaschen wurde gesenkt, um leichter erreichbar zu sein.
Verstärkte Rückenpolsterung
Das Entwicklungsteam von Tribord hat eine verstärkte Rückenpolsterung entwickelt, die hinten an der Tarierweste Subea für zusätzliche Dämpfung im Bereich der Sauerstoffflasche sorgt.
Gewicht und Auftrieb
Auftrieb XS =80N/8l S =100N/10l M = 130N/13l L =165N/16,5l XL = 180N/18l Gewicht: 3,14 kg in Größe M
Produktzusammensetzung
Die Tarierwesten Subea-Tribord bestehen aus hochwertigen Materialien, die im Salz- und Chlorwasser (Schwimmbad) getestet wurden. Material: Cordura 600d PES, aufblasbare Luftkammer: PA210 mit PU-Laminat, Durch Farbcode am Riemen des Ventilanschlusses kann die richtige Größe definiert werden (ideal für Tauchclubs). XS: weißer Riemen. S: roter Riemen. M: gelber Riemen. L: blauer Riemen. XL: schwarzer Riemen
Pflegehinweis 'regelmäßig'
1/ Mit klarem Wasser sorgfältig abspülen, vor allem im Bereich von Ablasssystem und Inflator. 2/ Restwasser aus der Weste entleeren durch Ziehen an der Ablassschlaufe. Die Luftkammer der Weste darf kein Wasser enthalten. 3/ Weste auf einem breiten Kleiderbügel sonnengeschützt trocknen lassen. Prüfen Sie jährlich Ihre Tarierweste auf Abnutzung oder Beschädigung. Luftkammer aufblasen (durch Pusten) und nach 12 Stunden überprüfen, ob sie noch luftgefüllt ist.
Tipps zur Lagerung
Die Tauchausrüstung sollte UV-geschützt und nicht in Nähe von Ozonquellen (Elektromotoren, Kochherde, usw.) gelagert werden. Andernfalls könnten die Dichtungen schneller abgenutzt werden, was Ihre Sicherheit und die Funktionsfähigkeit des Atemreglers beeinträchtigen könnte. Die Ausrüstung sollte an einem trockenen, vor Hitze und Sonnenlicht geschützten Platz aufbewahrt werden.
Überprüfung der Tarierwesten
Die Inspektion und Wartung Ihrer Tarierweste muss mindestens alle zwei Jahre (oder öfters wenn sie häufig tauchen) in einem zugelassenen Subea-Zentrum erfolgen. Kundendienst: http://atelier.decathlon.fr/nos-prestations/sports-deau/prestastions-sport-deau
Die Marke SUBEA
Aus Tribord Tauchen wird SUBEA, die DECATHLON-Marke für Unterwassersportarten (Schnorcheln, Gerätetauchen, Speerfischen und Apnoetauchen). Schrittweise werden die Produktmarkierungen ersetzt. Woher kommt der Name SUBEA? Von: "SUBaquatic Experiences are Amazing"! Weitere Infos auf: www.subea.com
HAUT DE PAGE